Aktuelles Unternehmen Partner 

Publikationen





Universität Stuttgart

FORSCHUNG LEBEN

Das Magazin der Universität Stuttgart

Das Magazin der Universität Stuttgart mit dem programmatischen
Titel »FORSCHUNG LEBEN« zielt auf die enge Verknüpfung von
Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft, indem die journalistischen
Beiträge Fragestellungen und Probleme aus der Gesellschaft
aufgreifen und über Lösungsansätze aus dem vielfältigen
Forschungsspektrum der Universität Stuttgart informieren.
Mit seinen interessanten Artikeln, der attraktiven Bebilderung
und einem außergewöhnlichen, qualitativ sehr hochwertigen
Erscheinungsbild hat sich »FORSCHUNG LEBEN« in kürzester Zeit
zu einer Marke entwickelt, die sowohl innerhalb, als auch außerhalb
der Universität stark wahrgenommen wird und auf sehr positive
Resonanz bei den Lesern stößt. Das attraktive redaktionelle
Umfeld macht »FORSCHUNG LEBEN«
für Anzeigenschaltungen besonders interessant.

Die anerkannte Qualität der Forschung spiegelt sich gerade auch
in der Qualität der Ausbildung und damit in der Attraktivität der
Absolventen für die Industrie, Wirtschaft und Wissenschaft wider.
Dies ist eine der wichtigsten Formen des Wissens- und
Technologietransfers. Von entsprechender Qualität und
Aussagekraft sind auch die Artikel und Beiträge gestaltet,
die neben übergeordneten Forschungsprojekten und -kooperationen
auch regelmäßig die studentische Forschung beleuchten.


Belegmagazinanforderungen: hkom@uni-stuttgart.de






Universität Stuttgart

Personal- und Studienverzeichnis

Verglichen mit anderen Hochschulen in Deutschland
ist die Universität Stuttgart eher jung: 1829 gegründet,
hat die frühere Technische Hochschule die Geistes-
und Sozialwissenschaften erfolgreich integriert.

Unter dem Motto »Innovation ist Tradition«
feierte die Universität ihr 175-jähriges Jubiläum.

Das breite Spektrum ihrer Fächer macht sie heute zu
einer international anerkannten und zukunftsorientierten
Stätte von Wissenschaft und Forschung.
Kennzeichnend für die Universität Stuttgart ist auch
heute noch die Kombination von expliziter Praxis-
und Anwendungsorientierung mit der Vermittlung
von Grundlagen- und Methodenwissen.

Schwerpunkt sind heute wie damals die Ingenieur- und
Naturwissenschaften. Hierbei hat die Universität Stuttgart
schon immer auf Kooperation und Dialog zwischen Technik,
Natur- sowie Sozial- und Geisteswissenschaften gesetzt.

Das »Personal- und Studienverzeichnis« ist eine unabdingbare
»Informationslektüre« für alle Studierenden der Fakultäten:
• Architektur und Stadtplanung
• Bau- und Umweltingenieurwissenschaften
• Chemie
• Geo- und Biowissenschaften
• Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik
• Luft- und Raumfahrt
• Geodäsie
• Maschinenbau
• Mathematik und Physik
• Philosophisch-Historische Fakultät
• Wirtschafts- und Sozialwissenschaften


Anzeigenschaltung in der DIN A5 Publikation:

Wintersemester:
1/1 Seite in s/w: 1.155,- Euro
1/2 Seite in s/w:    605,- Euro


Farbzuschlag pro Farbe:
Euroskala 300,- Euro, HKS/Pantone 450,- Euro



Bei Rückfragen oder Beratung für andere Anzeigengrößen oder Sonderplatzierungen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch
unter 06206 9390 oder Sie senden Ihre Anfrage an info@alphapublic.de. Wir werden diese umgehend bearbeiten.
Ihre ALPHA Informationsgesellschaft mbH